Um einen ICE-2 zwischen Hamm und Bonn einzusparen, waren das ganze Jahr 2010 hindurch verschiedene Loks, meist 110er/115er, mit fünf Waggons als IC 2862/3 sowie der Leerzufuhrung von Dortmund nach Hamm und zurück beschäftigt. Kosten waren offenbar kein Thema, denn es wurde stets mit einer Lok pro Zugende gefahren. Am kalt-regnerischen 24.1.10 fuhr IC 2862 mit 110 329 in Sonderfarbgebung und 110 210 durch Köln West auf seine Endstation Bonn Hbf zu.