Ähnlich verhält es sich mit 218 387, die zur Kurhessenbahn (Kassel) gehört. Obwohl 1975 ab Werk schon in Blau/Beige geliefert, wurde sie 2008 im tradtionellen Rot lackiert. Am 5.6.10 hatte sie die Aufgabe, die Schwesterloks 218 105, 216, 206, 430 und 136 von Aschaffenburg nach Mühldorf zu bringen und wurde dabei aus luftiger Höhe im Maintal bei Karlstadt gesichtet.