Die Region Ostwestfalen-Lippe war bis dato nur Zaungast für den Stammholzverkehr zum Zellstoffwerk Niedergörne. Das änderte sich erst im Jahr 2009, als es zwei Premieren-Holzverladungen zu verzeichnen gab: die erste in Sennelager, die zweite in Paderborn.

23.6.09 in Sennelager:
1 2 3 4 5
6 7
9./10.10.09 in Paderborn Gbf:
8 9 10 11 12
13