DB-Baureihe 229
Diesellokomotive

DB-Baureihe 229

Als Versuch die bestehende Baureihe zu modernisieren, wurden 20 Lokomotiven komplett umgebaut. Die ursprüngliche Baureihenbezeichnung blieb derweil erhalten. Gerade um die noch bestehende Lücke im elektrifizierten Streckennetz im Raum Berlin zu schließen, wurden die angepassten Lokomotiven mit neuen, leistungsstärkeren Motoren ausgestattet. So konnte eine neue Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h erreicht werden, die die Verwendung der DB 229 auch im InterCity-Verkehr ermöglichte. 

Bildquelle: Von Rainerhaufe – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=81796585G

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.